Der Kulturbegriff in Beziehung zu Epoche und Gesellschaft

dreamstime_xs_20424348Die Definition des Begriffes Kultur ist stark von der jeweiligen Gesellschaft, von der sie getroffen wird, abhängig. Alleine das inzwischen etablierte Konzept von Kultur als Gegensatz zur Natur ist ein vorrangig westliches. Andere Gesellschaften sehen zum Beispiel auch in vom Westen der Natur zugesprochenen Entitäten kulturelle Erscheinungen.
Mit gesellschaftlich und historisch bedingten Unterscheidungen des Kulturbegriffes beschäftigt sich auch die historische Anthropologie. Sie zeigt zum Beispiel auf, wie verschiedene menschliche Wahrnehmungen im Laufe der Zeit kulturell geprägt wurden. Ein besonders berühmtes Beispiel kulturell geprägter Normen sind die traditionellen Geschlechterrollen, die im Rahmen der Gender-Studies de- und rekonstruiert werden.

 

Überblick:

Etymologie – Herkunft des Kulturbegriffs

Seine Verwendung

Kultur – ein Definitionsversuch

Gesellschaftliche Rolle der Kultur

Menschliche Wahrnehmung von Kultur

Materielle vs. immaterielle Kultur

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen