Verwendung des Kulturbegriffs

dreamstime_xs_21472693

Im Gegensatz zu anderen Sprachen findet im Deutschen auch eine Unterscheidung zwischen den Begriffen Kultur und Zivilisation statt.
Laut Immanuel Kant wohnt dem Begriff der Kultur im Gegensatz zu jenem der Zivilisation ein moralischer Aspekt inne. Auch andere Denker verfolgten diesen Ansatz und sahen Kultur als eine Art Weiterentwicklung der Zivilisation sowie vor allem auch als geistige und Persönlichkeitsbildung des Menschen, während Zivilisation alleine die technischen Errungenschaften und das geregelte Zusammenleben der Menschen bezeichnet.
Im Englischen verwendete man lange Zeit nur das Wort civilization. Heute hat zwar auch das Wort culture Einzug in die englische Sprache gehalten, dieses wird im Gegensatz zum Deutschen jedoch synonym zu civilization gebraucht.
Kultur kann nicht nur deskriptiv (beschreibend) sondern auch präskriptiv (vorschreibend) verwendet werden. Im präskriptiven Sprachgebrauch beschreibt Kultur nicht das, was ist, sondern gibt vor, was sein soll.

 

Überblick:

Etymologie – Herkunft des Kulturbegriffs

Kultur – ein Definitionsversuch

Verortung zu Epoche und Gesellschaft

Gesellschaftliche Rolle der Kultur

Menschliche Wahrnehmung von Kultur

Materielle vs. immaterielle Kultur

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen